Fachwirt/-in für Kindertageseinrichtungen

Diese Fortbildung hat zum Ziel individuelle Fähigkeiten der TeilnehmerInnen zu entwickeln und zu fördern, die soziale und unternehmerische Qualität eines Kindergartens insgesamt zu stärken. Mit dieser Fortbildung erreichen Sie eine Qualifizierung zur FachwirtIn für Kindertageseinrichtungen.

Kursinhalte

  • Soziale Begegnungen methodisch gestalten
  • Vielfältige Zusammenhänge und Abläufe im Alltag verstehen und anlegen
  • Eltern - oder Mitarbeitergespräche kompetent führen
  • Konferenzen gut strukturiert leiten
  • Entscheidungsprozesse gemeinsam entwickeln und führen
  • Konflikte als Chance erkennen und konstruktiv bewältigen
  • Veränderungsprozesse anlegen und begleiten

 

Die Methodenwochenenden können auch einzeln gebucht werden, siehe Einzelfortbildungen - Methodenwochenenden.

Übersicht der einzelnen Module

Ort und Zeit

Die gesamte Fortbildung umfasst 300 Unterrichtsstunden. Die vollständige Teilnahme wird durch die Erteilung eines Zertifikates bestätigt. Der Kurs beginnt am 16. Februar 2017 und umfasst 10 Wochenenden von Donnerstag 13.30 Uhr bis Samstag 13.00 Uhr plus Abschlusskolloquium in 1,5 Jahren.

Kosten

Das Waldorfkindergartenseminar Hannover gGmbH sowie die Maßnahmen sind nach AZAV zugelassen und ermöglichen die Bezuschussung durch die Bundesagentur für Arbeit. Die Zulassung wurde gemäß dem Auditierungs- und Zulassungsverfahren von bag cert gmbh durchgeführt und wird jährlich überwacht.

Infos und Anmeldung

Für weitere Informationen, Fragen und Anmeldeformalitäten erreichen Sie das Waldorfkindergartenseminar Hannover telefonisch 0511- 88 40 33 oder mit unserem Mailformular 

 

 

In pädagogischer Verantwortung