Methodenwochenenden

Im Rahmen der zertifizierten Fortbildung „Fachwirtin/in in Kindertagesstätten“ bieten wir acht themenbezogenen Methodenwochenenden an. Diese öffnen wir für weitere TeilnehmerInnen aus den Bereichen Pädagogik, Geschäftsführung und Vorstand, die besondere Verantwortung in ihrem Waldorfkindergarten übernommen haben und sich weiter qualifizieren möchten. Da insgesamt nur 6 Plätze für jedes Wochenendmodul zur Verfügung stehen, bitten wir um zügige und verbindliche Buchung. Sollten mehr als 6 Anmeldungen eingehen, können Sie ggf. noch im Nachrückverfahren teilnehmen. Wir informieren Sie zeitnah.

 

Ort der Veranstaltung: Waldorfkindergartenseminar Hannover, Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 70 b, Hannover

 

Zeiten: jeweils Donnerstag 16.00 – 21.00 Uhr, Freitag 9.00 – 21.00 Uhr und Samstag 9.00 – 13.00 Uhr

 

Kosten: 290,00 Euro pro Methodenwochenende incl. Pausenverpflegung

 

Weitere inhaltliche und organisatorische Informationen zum Modul erhalten die angemeldeten Teilnehmer

ca. 14 Tage vor der Veranstaltung.

 

Übersicht über die einzelnen Module

 

 

14. - 16. September 2017 Kommunikation/Konflikte

 

- Ebenen der Kommunikation (z. B. TA-Modell, Theorie U) zur Prophylaxe von Konflikten

- Gesprächsführung - Leitfaden und Übungsfeld

- Konfliktverständnis und Strategien der Bewältigung

 

Christa Billib, Edzard Keibel

 

 

2. - 4. November 2017   Arbeits- und Vereinsrecht

 

- Grundlagen des Vereinsrechts

- Wie kann das Arbeitsrecht in einem selbstgeführten Unternehmen des freien Geisteslebens genutzt werden?

   Wer ist "Arbeitgeber" und wer "Arbeitnehmer"?

- Arbeitsverträge, Rechte und Pflichten, Konflikte, Abmahnungen, Beendigung

 

RA Jörg Salzwedel, Edzard Keibel

 

 

1. - 3. Februar 2018   Prozessgestaltung /Qualitätsentwicklung

 

- Wie plane und kommuniziere ich Veränderungsprozesse?

- Umsetzung von Veränderungen in einem selbstgeführten Kindergarten

- Wie sichere ich die Nachhaltigkeit von neuen Prozessen?

- Prozessgestaltung als Impuls zur Qualitätsentwicklung

 

Jürgen Jahn, Christa Billib

 

 

8. - 10. März 2018   Mitarbeiterführung/-entwicklung

 

- Wer ist in einem selbstgeführten Kindergarten für Personalfragen zuständig?

- Bewerbungsverfahren, Einstellung, Mentoring und Begleitung, Mitarbeitergespräche, Kündigung

   und Verabschiedung als verbindliche Prozesse der Verständigung

- Wie führt man ein "schwieriges" Gespräch?

 

Edzard Keibel, Jürgen Jahn

 

 

26. - 28. April 2018   Delegationsbildung/Entscheidungsfindung

 

- Methoden der Delegation von Verantwortung an Einzelne oder an Gremien im selbstgeführten Kindergarten

- Dynamische Urteilsbildung und Wege zu tragfähigen und nachhaltigen Beschlüssen

 

Jürgen Jahn, Christa Billib

 

 

31. Mai - 2. Juni 2018   Moderation/Konferenzgestaltung

 

- Informationen und Ergebnisse klar und verständlich moderiert präsentieren

- Wie lassen sich Gesprächsrunden und Konferenzen zielorientiert anlegen?

- Welche Rolle und Aufgabe hat die Gesprächsleitung?

 

Edzard Keibel

 

 

6. - 8. September 2018   Selbstmanagement/Büroorganisation

 

- Wie gestalte ich meine Zeit und wie organisiere ich meine Arbeit?

- Grundlegende Aspekte zur Büroorganisation und Geschäftsführung

- Finanzierung und Geldfluss im selbstgeführten Kindergarten

 

Christa Billib, Astrid Steidle

 

 

 

 

Das Anmeldeformular für die Methodenwochenenden finden Sie hier.